DJI Mavic Pro Platinum – DJIs neue Drohne fliegt länger und leiser

0
209


Bei RCMaster gibt es die Mavic Pro Platinum jetzt direkt aus dem deutschen Warenlager – versprochen wird eine Lieferzeit von nur einem Tag. Mit dem Gutschein PLA200 beträgt der Preis der Drohne 1099,-€. Der Gutschein gilt noch bis zum 12. Dezember.

Der günstigste Preis aus China sind aktuell 914,98€ bei GearBest (Gutschein: MavicPPL).

DJI hatte auf der IFA 2017 in Berlin einen Nachfolger der beliebten Mavic Pro angekündigt. Die ist äußerlich baugleich mit der Originalversion, bietet aber eine längere Flugzeit sowie ein wahrnehmbar leiseres Betriebsgeräusch.

  • DJI Mavic Pro Platinum 4K Video-Drohne
    • bei GearBest für 914,98€ (Gutschein: MavicPPL) | TomTop für 927,94€ (Gutschein: AJMAPR) | DJI für 1299,00€

Was ist besser als Gold? Platin!

DJI Mavic Pro Platinum heißt die neue Drohne, und kommt passend zum Namen in einem Metall-Look daher anstatt wie bisher in dunklem Grau. Davon abgesehen bleibt man dem bisherigen Design aber treu. Minimal verändert wurden lediglich die Rotoren, die nun nicht mehr ganz denen der Mavic Pro entsprechen. Das hat aber auch einen Grund: Durch die neuen Propeller soll der Geräuschpegel merklich gesenkt werden. DJI spricht von einer Reduzierung um 4dB (60%).

Die Mavic Pro Platinum (gold) gegenüber der bisherigen Mavic Pro (Grafik von DJI)

Außerdem soll die Flugzeit um 11% erhöht werden und damit auf über 30 Minuten ansteigen. Das wird ebenfalls über die Propeller und Motoren realisiert, denn der Akku ist immer noch 3830mAh stark. Immerhin ist er so im Gegensatz zu den Rotoren mit der bisherigen Mavic kompatibel, und umgekehrt können auch die alten Akkus mit der neuen Drohne genutzt werden.

Davon abgesehen gibt es die bekannte Ausstattung. Die Kamera nimmt Videos in 4K @30fps auf und die Reichweite beträgt bis zu 7km (FCC, bei in Deutschland zugelassener CE-Einstellung 4km). Auch die Funktionen sind die gleichen geblieben, und alle Flugmodi der Mavic Pro sind auch hier enthalten.

Aussicht – Wann kommt die Mavic Pro Platinum?

Preislich soll die Drohne 100€ mehr kosten als der Vorgänger, DJI listet sie im Shop für 1299€. Mittlerweile ist sie auch in den chinesischen Shops aufgetaucht, und wie erwartet sind die Preise dort bereits deutlich gesunken. Je nach Angebot kostet die Drohne dort aktuell nur noch etwas über 900€. Wie schon die Mavic Pro und auch die kleinere Spark gibt es auch die Mavic Pro Platinum in einer Fly More Combo, die einen zusätzlichen Akku und weiteres Zubehör beinhaltet, dafür aber etwas teurer ist.

Mittlerweile kann sie in China bestellt werden. Wenn sich etwas am Preis weiter etwas tut, erfahrt ihr es natürlich hier. Wie findet ihr die Änderungen? Sind sie den Aufpreis wert?