Xiaomi Hartschalen-Koffer mit Rollen in verschiedenen Größen

0
218


Der Koffer von Xiaomi ist leicht günstiger geworden. Zu der Metall-Variante gibt es aktuell außerdem eine gratis Schultertasche und einen neuen Gutscheincode: xiaomiTravel03. Damit kostet dieser 155,61€. Im Xiaomi-Store in Shanghai konnten wir uns den Koffer außerdem kurz aus der Nähe ansehen – für einen wirklichen Test hat es zeitlich nicht gereicht. 😉

Die bisherigen Erfahrungsberichte zum Hartschalen-Koffer von Xiaomi lesen sich durchweg positiv. Da Xiaomi mehr Modelle im Sortiment hat, als den einen Koffer, der uns als Usergadget eingereicht wurde, erweitern wir den Artikel um die verschiedenen Größen und Materialien.

  • Xiaomi PVC Hartschalen-Koffer
    • bei GearBest (20“ für 63,77€ /24“ für 68,02€ / 28“ für 105,44€) | Fasttech (20/24 Zoll) ab ca. 74€ (EU-Express)| AliExpress (20/24/28 Zoll) ab 101,83€
  • Xiaomi Metall Hartschalen-Koffer
    • bei GearBest für 155,61€ (Gutschein: xiaomiTravel03)

Modell
20 Zoll PVC (Handgepäcksgröße)
24 Zoll PVC
28 Zoll PVC
20 Zoll Metall

Größe
55 x 37,5 x 22,3 cm
67 x 44 x 25 cm
 78 x 52 x 29 cm
55,1 x 38,3 x 20,3 cm

Gewicht
2,9 kg
3,5 kg
5,3 kg
4,2 kg

Fassungsvermögen
36 l
64 l
k.A.
31 l

Xiaomi Koffer – Der Preis

Gar nicht so leicht, die Übersicht zu behalten. Im Wesentlichen findet man in den Shops vier verschiedene Koffer: Den Hartschalen-Koffer aus PVC in den Größen 20, 24 und 28 Zoll, sowie die 20 Zoll Variante aus Metall. Letztere ist noch mal deutlich teurer als die PVC-Modelle, die in etwa zwischen 70 und 200€ kosten. Viel Geld für ein Handgepäckstück; sind die Koffer den Preis wert? Eine Review über Koffer habe ich zugegeben noch nie geschrieben, ich hoffe also, hier alle relevanten Punkte abarbeiten zu können. Weitere Fragen gerne in die Kommentare.

Direkt ein paar Worte zum Preis. Koffer in dieser Größe gibt es für kaum mehr als 20 Euro vom Discounter bis hin zu über 1.000 Euro von namhaften Herstellern wie Rimowa. Xiaomi liegt hier also noch nicht mal im Mittelfeld. Unterschiede gibt es vor allem bei der Qualität der Verarbeitung (Wie stabil ist der Koffer? Nutzen sich bewegliche Teile ab?) als auch bei der Ausstattung (Zahlenschloss, Innenausstattung).

Ausstattung und Inhalt

Das Fassungsvermögen des 20 Zoll Koffers beträgt laut GearBest 36 l, die 24 Zoll Variante fasst 64 l. Insgesamt sind die Angaben aber mit Vorsicht zu genießen, an anderer Stelle heißt es beim 24-Zoll-Koffer „mehr als 40 l“, und der ebenfalls 20 Zoll große Metallkoffer hat ausdrücklich ein Fassungsvermögen von nur 31 l. Die Angaben in Liter taugen also nur bedingt als verlässlicher Vergleichswert.

Als Handgepäckstück eignet sich übrigens nur der kleine 20-Zoll-Koffer, die Größe von ca. 55 cm entspricht den Vorgaben der meisten Airlines.

Innenleben des 20-Zoll-Koffers von Xiaomi.

Die PVC-Koffer haben eine kratzfeste Beschichtung, und der Griff kann in vier verschiedenen Höhen eingestellt werden (viele Rollkoffer haben nur zwei Einstellungen). Damit sollte er bei jeder Körpergröße angenehm zu ziehen sein. Und durch die insgesamt vier Kunststoffräder auf der Unterseite des Koffers lässt er sich auch stehend schieben oder ziehen. Die Rollen sind laut Beschreibung geräuscharm und langlebig.

Für einen gewissen Grad an Sicherheit ist noch ein Reißverschluss-Schloss angebracht. Dort werden die beiden Griffe eingespannt und mit einem dreistelligen Zahlenschloss gesichert. Der Metall-Koffer hat hingegen zwei Schlösser und keinen Reißverschluss. Die Innenausstattung unterscheidet sich von Modell zu Modell. Es gibt jeweils einige zusätzliche Staufächer und ab der 24-Zoll-Variante auch Kreuzgurte zum Sichern des Inhalts.

In der 24 Zoll großen Variante finden sich zusätzlich Gurte.

In Shanghai haben wir einen original Xiaomi-Store besucht und dort unter anderem auch den Koffer in verschiedenen Größen vorgefunden. Leider ließ unsere Gepäck-Situation es nicht zu, gleich einen mitzunehmen, auch wenn wir wirklich kurz davor waren. 🙂 Zur Stabilität können wir daher noch nichts sagen, die Verarbeitung von Rollen und Griff (mit vier Stufen) war aber tadellos. Wir waren froh über die Möglichkeit zum ersten Eindruck, der definitiv positiv ist.

Die Regale im Xiaomi-Store mit Rucksäcken und Koffern.

Fazit

Nun, schlussendlich kommt es auf die Verarbeitung an. Ist die gut bis sehr gut, wovon man bei Xiaomi erst mal ausgeht, dann rechtfertigt das auch absolut den Preis der Koffer. Wie ist eure Meinung dazu? Interessiert euch der Koffer von Xiaomi, oder habt ihr vielleicht schon Erfahrungen damit? Und gebt ihr lieber viel Geld für einen guten Koffer aus, oder setzt ihr eher auf Schnäppchen?