Manchester Airport sichert Flüge nach Addis Abeba mit Ethiopian Airlines

0
19

Die Flüge starten am 1. Dezember und betreiben wird 4 mal pro Woche.

googletag.cmd.push(function() {googletag.display(‘leaderboard0_728x90’);})

Der Flughafen von Manchester sicherte sich einen Orientierungspunkt der route in das Herz von Afrika, unterstreicht seine zentrale Rolle in der Anbindung der nördlich an den weltweit wichtigsten Märkten. Ethiopian Airlines bestätigt, es wird ein vier-mal-eine-Woche nach Addis Abeba, der East African nation ‘ s capital.

Die route freischalten verbindungen zu mehr als 58 Ländern auf dem afrikanischen Kontinent. Der äthiopische, der fliegt mehr Ziele in Afrika als jede andere Fluggesellschaft, betreiben die hochmoderne B-787 auf der Strecke mit business-und economy-Klassen.

Es dient als eine wichtige Handelsstraße für den Norden Unternehmen, öffnen neue Chancen für den export und die Bereitstellung Kosten und Reisezeit-Einsparungen für diejenigen, die bereits tätig sind. Der service startet am 1. Dezember zunächst im Transit über Brüssel. Er verlassen wird Manchester um 19:00 Uhr, Ankunft in Addis Ababa Bole International Airport um 06:00 Uhr, bietet erhebliche weiter connectivity-Optionen aus der afrikanischen hub. Auf die Rückkehr der Abfahrt Addis Abeba um 00:45 und kommt in Manchester um 06:55.

Manchester Airport-Chef Andrew Cowan sagte: “Die Einführung dieser Strecke unterstreicht die wichtige Rolle der Flughafen von Manchester spielt, in der Verbindung zwischen den Menschen und Unternehmen im Norden der weltweit wichtigsten Märkte. Während wir gedient haben, eine Reihe von afrikanischen Urlaubsziele für viele Jahre, dieser service liefern lebenswichtige Anbindung an den Kontinent der wichtigste hub-Flughäfen. , Entsperren Sie Dutzende weitere Destinationen in Afrika durch die Ethiopian Airlines ” eine konkurrenzlose Netzwerk, was bedeutet, den Norden besser mit diesem Teil der Welt als je zuvor.”

Ethiopian Airlines CEO Tewolde Gebremariam sagte: “Wir sind begeistert, zum starten von Diensten von Manchester, unserer zweiten destination in UK neben London-Heathrow, dem wir dienen seit 1973. Als die führende afrikanische Fluggesellschaft mit dem größten Netzwerk des Kontinents, die Passagiere von Manchester genießen Sie bequeme und nahtlose Konnektivitätsoptionen 58 afrikanische Destinationen betrieben mit cutting-edge-Flotte, wie die B-787 und A350, die bieten unseren Passagieren unvergleichlichen Komfort an Bord unserer Flüge, zusammen mit unseren afrikanischen aromatisiert äthiopischen Gastfreundschaft.”

“Die sozio-ökonomischen Auswirkungen der neue Flug ist immens. Mit riesigen Investitionen und Handel-Potenziale zwischen Afrika und dem Vereinigten Königreich, den bevorstehenden Flug verspricht eine Stärkung von Handel, Investitionen und Tourismus mit reichlich Geschäftsmöglichkeiten für Investoren und Geschäftsleuten aus beiden Regionen.”

Alex Marshall, Group Marketing und Compliance Director, Clarke Energie (Liverpool) & Nord-Kraftpaket Export-Champion, sagte: “Mit unserem umfangreichen Operationen in Afrika, wir sind froh zu erfahren über diese neue Flug nach Addis Abeba vom Flughafen Manchester entfernt, was uns eine umfangreiche neue routenmöglichkeiten quer durch den Kontinent.

“Die Strecke hat das potential zu einem massiven Vorteil für unsere business-Reise durch Zeitersparnis und das hervorragende Weiterflug-Konnektivität mit Ethiopian Airlines liefern werden.”

Sheona Südlichen, Geschäftsführer Marketing Manchester, sagte: “Die neue route verbindet Manchester mit Addis Abeba ist ein großer Erfolg für Greater Manchester und für den gesamten Norden von England. Dies eröffnet Greater Manchester, Besucher, Unternehmen, Investoren und Studenten, die von einem neuen Kontinent “Greater Manchester Wachstumsstrategie ist die Internationalisierung in Ihrem Herzen, und Manchester hat ein klares Ziel, zu einem führenden globalen Stadt bis zum Jahr 2035. Wenn wir um dieses Ziel zu erreichen, ist es wichtig, dass wir weiterhin auf die Stärkung unserer verbindungen mit den wichtigsten internationalen hubs, die Erhöhung der Chancen für den globalen Netzen zu wählen, Manchester als einen Ort zu besuchen, erfüllen, investieren und zu studieren. In dieser Hinsicht, diese neue Strecke bei Ethiopian Airlines ist ein großer Schritt vorwärts.”

Äthiopien ist Afrikas zweitgrößte Land durch die Bevölkerung, mit seiner hub-Flughafen perfekt aufgestellt, um weiter verbindungen, insbesondere sub-Sahara-Ländern.

Die neue route festgelegt ist, profitieren rund 400.000 Menschen in Flughafen Manchester umfassenden Einzugsgebiet, die derzeit Reisen nach Addis Abeba und anderen wichtigen Städten in Afrika, über andere Mittel. Der neue service hat daher angekündigt worden, die von Norden in Unternehmen und Organisationen, die mit der route sparen Reisezeit und entsperren vital, Wirtschaft, Handel und Investition
Möglichkeiten.

Ethiopian Airlines wurde 1945 gegründet und von Ihrem Drehkreuz in Addis Abeba hat verbindungen zu 58 Städten in Afrika, und einer weiteren 67 internationale Routen in Europa, Asien und Amerika. Die mehrfach ausgezeichnete Fluggesellschaft bietet Passagieren eine hervorragende on-board-service inklusive Mahlzeiten, Getränke und Bordunterhaltung.

Passagiere der Business class serviert eine Vielzahl an Gerichten, darunter auch äthiopische Küche zusammen mit einer Auswahl an Vorspeisen und Getränke. Ein reichhaltiges inflight-entertainment, die aus der weit reichenden audio-und video-Inhalte sowie Spiele ist auch für die Passagiere genießen während des Fluges. In der Wirtschaft sind die Passagiere behandelt, um verschiedene Mahlzeiten und Getränke
zusammen mit inflight-entertainment-Paket.

Die neue route zeugt von Manchester Airport seine position als der zweite hub in UK, global gateway für die Nord. Es hat eine Vielzahl von entscheidenden, die Langstrecken in den letzten Jahren unter anderem Peking, Houston, San Francisco, Singapur, Maskat, Boston und Los Angeles.