Goodwood Festival of Speed 2014: Mercedes-Benz ist die führende Marke | Motoring News | Honest John

0
14

Das diesjährige Goodwood Skulptur wird Mercedes-Benz unter dem Motto ” wie die Deutsche Gesellschaft ist ‘lead-Marke’ 2014 Festival of Speed. Die Skulptur bleibt ein Geheimnis bis zum ersten Tag der Veranstaltung, aber Mercedes-Benz hat angekündigt, seine andere Attraktionen, darunter stars und Autos aus der Formel 1, sowie seltene Rennsport und Straße Autos.

Rennfahrer zu erscheinen, gehören Roland Asch, Johnny Herbert, Anthony Davidson und Dario Franchitti, zusammen mit legendären Namen wie Sir Stirling Moss und Sir Jackie Stewart. Lewis Hamilton ist auch in seiner F1-Auto, das seinen Weg den Hügel hinauf, am Sonntag trat von Silberpfeil-Rennfahrer und andere Rennfahrer aus den letzten 100 Jahren.

Mercedes-Benz bringt auch den Autos von DTM-und Langstrecken-Rennsport, zusammen mit einer Ernte von Straße Autos einschließlich der A45 AMG und SLS AMG. Auch auf dem display wird die Vision Gran Turismo-Konzept, das die Besucher werden in der Lage zu fahren den Hügel hinauf in Gran Turismo auf der Playstation 3.

Die Besucher werden auch in der Lage sein zu erleben, ein 3D-virtual-reality-Erlebnis Dank der Oculus Rift-Technologie, mit der die Simulationen ausgeführt, bis der Goodwood hill, eine Runde in Silverstone in einem Formel-1-Auto oder Driften mit Lewis Hamilton in einem E63 AMG S Estate.