Goodwood Festival of Speed 2014: Peugeot auf Feiern 30 Jahre GTi | Motoring News | Honest John

0
15

Hot hatch-fans werden behandelt, um eine riesige Auswahl an klassischen und modernen GTI auf dem Goodwood Festival of Speed als Peugeot Marken 30 Jahren, seit es erstmals den legendären 205 GTi.

Sowie showing off eine klassische Sammlung von 205s, dem Peugeot-stand ist Gastgeber der internationalen Markteinführung des 208 GTi 30th Anniversary Limited Edition. Details über die Anniversary Limited Edition noch unter embargo, doch Industrie-Insider behaupten, dass der 208 GTi erhält einen power-boost und ein neues bodykit zu Feiern, der Einführung des 205 GTi 1984.

Sowohl der 205 GTi und 208 GTi 30th Anniversary Limited Edition wird auf dem display auf dem Peugeot-stand und in Aktion auf der ganzen Welt berühmten Goodwood Hill.

Peugeot auch mit seinen gesamten PKW-Bereich in Goodwood, neben einigen speziellen Rennfahrer und Konzepte, die auch 2008 der neue Dakar-Auto. Peugeot hat eine lange Geschichte mit der Rallye Dakar, nachdem er gewann vier mal in den 1980er und ‘90er Jahren mit dem 205 und 405. Der 2008 DKR ist gesetzt zur Teilnahme an der 15-day-endurance-Wettbewerb im Jahr 2015 und basiert auf dem 2008-SUV.

Die 275PS Exalt Concept wird auch bei seinem Europa-Debüt beim Festival of Speed, neben der 270PS 308 R Concept.

Eine Reihe von Peugeots in Aktion über das Wochenende, einschließlich der 2013 208 T16 Pikes Peak Auto – getrieben von neun mal Rallye-Weltmeister Sébastien Loeb. Die 1988 405 T16 GR Pikes Peak Auto wird auch Hochfahren, Goodwood Hill, angetrieben von seinem Besitzer Enda Garvey.