Mehr als die Hälfte der Fahrer nicht Lesen Ihre Versicherungs-Dokumente in voll – | Motoring News | Honest John

0
8

Sieben von 10 Fahrer nicht richtig Lesen Ihre Unterlagen bei der Verlängerung oder der Start einer neuen KFZ-Versicherung, entsprechend der Forschung, die durch Co-op-Versicherung.

In einer Studie mit 2000 britischen Fahrer im April 2018, über die Hälfte der Autofahrer die Schuld einer überlast an Informationen als Grund für das nicht Lesen der eigenen Unterlagen in vollem Umfang.

Ein Viertel erklärte, dass der Inhalt zu langweilig, während zwei von zehn Fahrern die Schuld verwirrende Fachsprache als Grund für das scheitern, richtig Lesen, auf die details zu Ihrer Politik.

Fahrer im Alter von 45-54 Jahren alt sind die schlimmsten übeltäter für das ignorieren der details, mit über drei Viertel sagen, dass Sie nicht Lesen Sie Ihre Unterlagen in vollem Umfang.

>> Unser Führer zu den immer billiger KFZ-Versicherung

Contrastingly, fast zwei Fünftel (37 Prozent) der Jungen Erwachsenen im Alter von 18-24 Forderung zu Lesen, die Ihre Versicherungen abzudecken.

Darüber hinaus unterstreicht die Studie, dass die Mehrheit (93 Prozent) der Autofahrer denke, die Versicherer sollten mehr tun, um Unterlagen leichter zu verstehen.