Mercedes-Benz zeigt facelift des CLS | Motoring News | Honest John

0
8

Mercedes-Benz präsentiert das facelift des CLS Coupé und Shooting Brake mit den neuen Motoren, neun-Gang-Getriebe und die LED-Scheinwerfer. Die überarbeiteten Modelle erreichen UK showrooms im September, die Preise sollen voraussichtlich € 46,500.

Äußere änderungen wurden auf ein minimum reduziert und sowohl das CLS Coupé und Shooting Brake behalten Ihre langen, schwungvollen Linien und Diamant-Kühlergrill. Jedoch die vorderen und hinteren Stoßfänger wurden neu gestaltet und beide Modelle größere Lufteinlässe, wodurch der CLS eine aggressivere Haltung auf der Straße.

Das CLS Coupé und Shooting Brake wird mit vier Motoren angeboten, die unter anderem ein Vierzylinder-diesel im CLS 220 BlueTec CDI. Der neue Motor leistet 170PS und 400Nm Drehmoment, und werden sich die 250 BlueTec CDI, der weiterhin unverändert mit 204PS 500Nm Drehmoment. Der V6-diesel im CLS 350 CDI verliert 7PS – jetzt 258PS – aber immer noch bieten 620Nm Drehmoment.

Die Benziner CLS 350 und seinen Saugmotor-V6-Benzinmotor ersetzt wurden mit einem neuen Turbo-V6 im CLS 400, produziert, die 26PS mehr mit 333PS. Drehmoment ist auch verbessert, mit dem 3,0-Liter-V6-turbo-Motor mit 480Nm – 110Nm mehr als der alte V6. Der CLS 500 produzieren, 408PS, mit 600Nm Drehmoment.

Der Bereich topping 5,5-Liter-V8-biturbo-AMG bekommt mehr power, mit der Ausgabe steigt vom 557PS auf 585PS und 720Nm, 800Nm Drehmoment. Eine neue neun-Gang-Getriebe angeboten werden, mit dem CLS 220, CLS 250, CLS 350 und CLS 500, während die bestehenden sieben-Gang – ” box stand auf dem rest der Reihe.

LED-Tagfahrlicht wird serienmäßig über den Bereich, aber sowohl als Coupé und Shooting Brake-Modelle werden angeboten mit der option, die Multibeam LED Scheinwerfer, die nutzen 24 Hochleistungs-LEDs zu berechnen, das ideale Licht Muster 100 mal pro Sekunde zu verbessern-und Nacht-Sichtbarkeit. Das LED-system kann auch gekoppelt werden mit dem CLS’ Armaturenbrett montierten Kamera zu antizipieren biegt und dreht die Scheinwerfer, bevor Sie das lenkrad bewegt wird.

Der Innenraum des CLS ist weitgehend unverändert, mit hoher Qualität zu trimmen und Materialien, obwohl die Kabine ist nun dominiert durch freistehende acht-Zoll-touchscreen, der die Verbindung mit dem internet über ein kompatibles Mobiltelefon. In der Tat, Mercedes-Benz hat hart gearbeitet, um zu aktualisieren, in-car-connectivity, Bluetooth-und HD Voice jetzt serienmäßig.

Standard-Sicherheits-kit wurde auch überarbeitet und alle Modelle sind serienmäßig mit Collision Prevention Assist Plus, der automatisch bremst, wenn Sie einen bevorstehenden Aufprall erkannt wird.

Die Auftragsbücher sind jetzt offen und die Auslieferungen starten im September. Preise sind noch nicht bestätigt, aber erwarten, zu zahlen £46.500 für das Einstiegsmodell CLS 220 BlueTec CDI.