Antrittsrede von zukünftigen Führungskräften in der Reise-Retreat füllt Reisebranche Lücke

0
12

Der launch-event zusammengebracht, 66 Reise-Industrie-Experten sowohl auf der Lieferanten und die Berater Seiten im Alter zwischen 22 und 37.

googletag.cmd.push(function() {googletag.display(‘leaderboard0_728x90’);})

SECAUCUS, NJ – TravelAge West, im Besitz von Northstar Travel Group, startete die erste von Zukünftigen Führungskräften in der Reise-Retreat (Rückzug) in Aspen, Colo., Sept. 4-6, 2018, im Aspen Meadows Resort, die Heimat von Dem Aspen Institut. Das Retreat widmet Anschluss die nächste generation von travel Käufern und Verkäufern, um die Industrie vorwärts.

“Die Reiseindustrie fehlte ein Raum für young professionals zu verbinden, Ihre Führungskompetenzen zu entwickeln und zu diskutieren, die die Zukunft unserer Branche”, sagte Alicia Evanko-Lewis, Senior Vice President für Veranstaltungen, Reisen, Gruppe, Northstar Travel Group. “TravelAge West und Northstar Travel Group sah das Loch und entwickelt Den Rückzug.”

“Als ich zum ersten mal über Den Rückzug, bekam ich wirklich aufgeregt, denn es war etwas, dass fehlt im Markt. Ich wusste, ich musste sofort anwenden”, sagte Scott Largay von Largay Travel, Inc.

Der launch-event zusammengebracht, 66 Reise-Industrie-Experten sowohl auf der Lieferanten und die Berater Seiten im Alter zwischen 22 und 37. Die 41 komplett gehostet Reiseberater in die Teilnahme ausgewählt wurden durch eine Anmeldung erfordern Berater, um zu demonstrieren, Ihre persönliche Marke, zu teilen Gedanken über den aktuellen Zustand der Branche und bieten professionelle Referenzen.

“Meine Erwartungen wurden komplett weggeblasen”, fuhr Largay. “Der Rückzug ist im Gegensatz zu jeder anderen Veranstaltung, die ich je gewesen bin. Was TravelAge West erledigt hat, hier wird zusammen eine Tagesordnung, wo haben Sie verschiedene Möglichkeiten, um authentische Gespräche.”

Über drei Tage, Teilnehmer, verbunden durch eine einzigartige, kollaborative Inhalte der Sitzungen; outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und yoga und soziale Ereignisse, voll von lokalen flare. Die Bildung konzentrierte sich auf die professionelle Entwicklung von spezifischen Themen, um zukünftige Führungskräfte und Einblicke, wie diese generation wird Einfluss auf die Zukunft der Reisebranche.

“Alle Aspekte des Rückzugs waren nicht nur informativ, sondern Sie wurden entworfen, in einer Weise, die uns geholfen bond,” sagte Maja Gudelj von Oliven-Baum Entkommt. “Wir alle haben dies zum Anlass genommen, um voneinander zu lernen und ermutigen Sie sich gegenseitig. Das passiert nicht immer bei anderen Konferenzen.”

Lieferant Teilnehmer vertreten, die verschiedenen Segmente der Branche, einschließlich der Fluggesellschaften, hoteliers, Destinationen, Meer-und Fluss-Kreuzfahrtschiffe und Reiseveranstalter. Was Ihnen gemeinsam ist der Wunsch, besser zu verstehen, wie tausendjährige Reise-Berater arbeiten.

“Was habe ich aus dieser Konferenz ist es, ein besseres Verständnis von, wie diese generation von Reise-Berater Zecken”, sagte Kyle Hassell von Delta Air Lines. “Durch die verbindungen, die ich gemacht habe, habe ich gelernt, was unsere Berater Partner brauchen, was Sie wollen und was Sie erwarten von einem Lieferanten. Und jetzt kann ich allen, die zurück zu unserem team, damit wir entwickeln Produkte, Dienstleistungen und Werkzeuge für die nächste generation der Industrie.”

Der Rückzug kehrt in Aspen Meadows Sept. 3-5, 2019.