Die SMB-Leitfaden zu Content-Marketing und Social-Verstärkung

0
19

Bild-Kredit: Redpixel.PL/Shutterstock

Erfahren Sie, wie um überzeugende Inhalte zu erstellen, sieht die Art der sozialen Verstärkung, die erzeugt realen business-Ergebnisse.

Über die letzten zehn Jahre oder so, die Beziehungen zwischen Marken und Kunden haben sich von ‘streuschuss’, one-way-Werbung zu intensiv intime marketing. Heute haben wir die uns zur Verfügung stehen, die Daten und die Mittel, um sinnvolle verbindungen, zum tragen bringen, um die Energie und überzeugungskraft von einem in-home-Verkaufsgespräch, basierend auf dem wissen und der Kunde wünschen.

Um diese Kraft nutzen, Vermarkter entwickelt inbound (content -) marketing. Und das web wird immer mehr überfüllt mit Worten und Unordnung, die Inhalte, die Sie erstellen, können nicht mittelmäßig oder gut, oder sogar besser als der Durchschnitt.

Ihr Inhalt muss eine Ebene von Exzellenz, die glänzt durch die Mittelmäßigkeit und positioniert Ihre Marke als Branchenführer, der go-to-Experte für alle Dinge in Ihrem Bereich.

Es kann alles sein, ein wenig einschüchternd. Viel zu viele Unternehmen entscheiden sich auf Quantität über Qualität und füllen Ihre Seiten mit Worten, die niemand Lesen will, über Themen, die sich bereits aufgewärmt Dutzende Male, oder schlimmer noch, eine lange Reihe von schlecht getarnten Verkaufsgespräche masquerading als ein blog.

Vergessen Menge. Gehen Sie für die Qualität und Förderung.

Die Herstellung hochwertiger Inhalte

Das ist der verwirrende Teil. Jahr für Jahr zeigen Studien, dass die Länge, gewinnt das internet. Speziell, Qualität der Inhalte, mehr als 3.000 Wörter, die die meiste Aufmerksamkeit bekommt. Scheint es seltsam, dass 85 Prozent der Beiträge, die kürzer sind als 1.000 Worte?

Es gibt keine hard-und-schnell-Regel definiert, dass Qualität der Inhalte.

Während einige beliebte websites existieren allein auf kurze, saftige Beiträge, es ist wichtig zu beachten, dass die meisten von Ihnen sind entertainment-blogs oder blogs in Bezug auf sehr visuelle Themen. Reisen, Essen, Mode, Promi-news, humor, und selbst die Wissenschaft Themen reduziert werden kann, um vorspeise-Stil-kleine happen von Informationen mit atemberaubenden Fotos hinzufügen, um die shareability Faktor.

Also, was passiert, wenn Sie nicht in einer Branche, die normalerweise im Zusammenhang mit visuals? Sie müssen einen anderen Weg finden, Ihre Inhalte interessant und relevant.

1. Beginnen Sie mit Ihrer base.

Toll, Inhalt ist etwa, was Ihre Kunden wissen wollen. Überlegen Sie, wie die Menschen suchen. Sie geben einen Suchbegriff ein, Lesen Sie die Titel und Beschreibungen auf der ersten Seite, und klicken Sie auf die post, die Sie denken, ist äußerst relevant. Wenn es ist nicht, was Sie suchen, klicken Sie, ruinieren Sie Ihre bounce-rate.

Wirklich kennen Ihre Basis. Verbinden auf social media. Tief-Tauchen Sie in Ihre Daten. Beantworten Sie diese Fragen und lassen Sie Ihre Inhalte fließen von dort:

  • Mit wem spreche ich? Sie müssen ein klares Bild von Ihren Kunden. Nicht einfach mit grundlegenden demographischen Daten wie Alter und Geschlecht, sondern Besonderheiten.
    • Kaufverhalten: Was Sie kaufen und Wann? Was tun andere Menschen kaufen nach ähnlichen Einkäufe?
    • Die Mitglieder der Familie: haben Sie Kinder? In welchem Alter?
    • Lifestyle: Hobbys? Sport und Aktivitäten?
    • Was social-media-Kanäle zu tun, die Sie Häufig? Welche Art von Inhalten sind Sie wahrscheinlich zu teilen? Was Zeit und Tag sind Sie am aktivsten?
  • Wie wird meine Marke/Produkt passen in meine Kunden Leben?
  • Was sind Ihre Bedürfnisse und Schwachstellen?
  • Warum ist meine Marke einzigartig qualifiziert, um eine Antwort auf Ihre Bedürfnisse?
  • Wann ist die beste Zeit zu teilen und zu fördern meine Inhalte zu erreichen die meisten Kunden?

Machen Sie Ihre Inhalte überzeugend durch die Vermeidung von Rezitation, trockene Tatsache. “Hier sind meine Produkt-Spezifikationen …” ist tödlich langweilig. Sie wollen begeistern Sie Ihre Kunden. Kreativ zu sein. Sagen Sie Ihnen wie Ihr Produkt oder service wird Auswirkungen auf Ihr Leben. Zeigen Sie Ihnen, wie Sie verwenden können Ihre Produkt-und erklären, was Schmerzen zeigen Sie Ihr Produkt ansprechen werden.

2. Finden Sie Ihre keywords.

Das alte Schlagwort “Regeln” sind – Gott sei Dank – aber keywords sind immer noch wichtig. Start mit den keywords Ihre Konkurrenten Rang und build-bezogene Inhalte für die einzelnen Stufen des Kauf-Prozess mit high-value-keywords.

Machen Sie nicht den Fehler zu wiederholen, keyword-Phrasen, die den gesamten text. Sie schreiben wollen, die besten verfügbaren Inhalte zu einem Thema. Einfache keyword-Suche nicht mehr vorhanden ist. Search engine results pages (SERPs) sind hoch genug, um zu verstehen, was die Nutzer bedeuten, nicht nur, was Sie geben.

3. Schreiben Sie in einer einfachen, direkten Stil.

Ihre Kunden und potenziellen Kunden sind auf der Suche nach bestimmten Informationen. Das ist es, was dein blog sollte über. So einfach ist das. Halten Sie das schreiben sympathisch, einfach und unkompliziert. Du bist nicht zu schreiben, einen Kriminalroman oder ein Gedicht. Nicht kryptisch sein oder blumig, und zu begrenzen, technische oder branchenspezifische Sprache.

Sie sind nicht das schreiben für andere Industrie-Profis. Sie schreiben für Laien, die daran interessiert sind, Ihre waren oder Dienstleistungen. Lassen Sie Sie nicht für ihn arbeiten.

4. Verwenden Sie Ihre einzigartigen Werte.

Eine Sache, die Sie haben, dass kein anderes Unternehmen in der Welt hat, ist Ihre Kunden-Daten, und innerhalb jeder Branche, die interessanteste Sache ist-Daten. Sie können mehrere SEO steigert die Produktion MAßGEBEND, datengesteuerte Berichte:

  • Hochwertige links von anderen Branchen-blogs (oft auch Konkurrenten)
  • Neue Besucher auf Ihre Website
  • Social-media-Aktien, die Generierung sozialer Signale
  • Das Interesse von Journalisten und links von news-Seiten

Alle diese Faktoren erhöhen Sie Ihre Autorität und steigern Sie Ihre SEO-Rang. Extrahieren von ad-Analyse der Daten kann schwierig sein, aber die Belohnung ist in der Regel lohnt sich die Arbeit.

Datengesteuerte Berichte umfassen den Kunden-Umfragen, Fallstudien und bulk-Analyse. Blogger und Journalisten den link zu diesen Arten von berichten zu unterstützen, Ihre schreiben.

5. Machen Sie es interessant.

Die langweiligste Sache, die Sie tun können, mit Ihrem Inhalt ist der gleiche … über und über und über. Vermeiden Sie die Gleichheit von unterschiedlichen Inhalten. Erweitern Sie Ihre Themen, ohne verirrt zu weit von Ihrer Steuerhaus. Hier ist ein Beispiel für eine langweilige Branche und wie können Sie schnappen Sie sich Ihre Kunden darauf aufmerksam.

Wenn Ihr Produkt ist eine software-Anwendung verwendet, die von der food-service-Industrie, um Bestände zu verwalten, können Sie Ihre Daten zu verwenden, schreiben Sie über die folgenden:

  • Ausschuß: Ihre software kann Ihnen helfen, Verluste zu verringern, die durch präzisere Bestellung. Sie lehren, wie zu arbeiten es.
  • Diebstahl: Diebstahl ist ein riesiges problem in der Branche, können tracking-Inventar Muster identifizieren?
  • Saisonale Lebensmittel: Inventar-tracking-software können zeigen ungewöhnliche Dinge, wenn Sie kreativ. Zum Beispiel, ein Bäcker verkaufen könnte mehr cupcakes an regnerischen Tagen und cookies, wenn es sengenden außerhalb.
  • Regionale Präferenzen: Welche Lebensmittel am besten verkaufen, in welchen Bereichen? Können Sie vorschlagen, ähnliche Nahrungsmittel, die möglicherweise gut gehen über?
  • Rekord-Umsatz: Welche Arten von food-service-Betriebe bestellen die meisten?
  • Demographie: Welche Art von Menschen Sie wählen, welche Art von Nahrung? Tun ältere Menschen bevorzugen American homestyle (Hackbraten und Kartoffelbrei) und 30-jährigen wollen mehr einzigartige Küche (asiatische fusion tacos)? Diese Art von Informationen kann helfen, die restaurant-Besitzer verfeinern Sie Ihre Menüs und food-trucks finden Sie die beste Ort, um park.

Sie bekommen die Idee. Überraschen Sie Ihre Kunden mit Ideen, die Sie sonst nirgendwo finden werden.

Sie wollen auch variieren Sie Ihre Medien. Wir haben bereits darüber gesprochen unterschiedlichen post-Länge, aber Sie können auch prüfen, hinzufügen von videos, Grafiken, tutorials, podcasts, Diashows und alles, was Ihre Kunden genießen werden. Und wenn Sie etwas mitzuteilen haben, tun Sie mehr davon!

6. Schreiben Sie kick-ass Titel.

Der Titel ist die wichtigste Sache auf der Seite, die meta-Beschreibung kommt in eine enge Sekunde. Titel und Beschreibung ist Ihre Haken; die besten, die die Neugier des Lesers, ohne trügerisch sein.

Verbringen viel Zeit crafting eine Titel Ihre Leser nicht widerstehen kann. CoSchedule ist ein headline analyzer Tools und eine Menge von Ressourcen in Bezug auf die Schaffung eines großen Titels. Verwenden Sie es zum verfeinern Ihrer Idee, bis es eine high-scorer, aber seien Sie vorsichtig. Google hat den Krieg erklärt clickbait Titel. Schlagzeilen wie “Sie Glauben gar nicht, Was als Nächstes Passiert” selten liefern, was aufregendes, was den Leser erwartet.

Versprechen, die wertvolle Inhalte, die Nutzer suchen und dann liefern die beste version ist, dass der Inhalt auf das web.

Sie produziert haben, tolle Inhalte. Was nun?

Wäre es nicht fantastisch, wenn Sie veröffentlichen einen Beitrag und so viele Menschen es Lesen Ihrer Website stürzt ab? Vergiss es. Es könnte passieren, aber es ist ein Einhorn. Die harte Wahrheit ist, dass Ihr Beitrag ist nirgendwo zu gehen, ohne Intensive Förderung, und Sie können es nicht alleine machen. Dies ist, wo social media ins Spiel kommt.

Die soziale Verteilung ist der Anfang. Veröffentlichen Sie Ihre Arbeit, teilen Sie es auf Ihrem social-media-Kanäle, per E-Mail zu Ihrer Liste … und das beste hoffen? Nein. Sie können tun besser.

Soziale Verstärkung ist, wenn andere Lesen Ihre Inhalte und teilen Sie Sie durch Ihre Netzwerke, und einige von Ihren Freunden zu teilen, und so weiter. Ihre erste Schicht der sozialen Verstärkung ist Freunde, Familie, Mitarbeiter und treue Kunden.

Verstärkung

Das Aufkommen von social media nahm word-of-Mund-Werbung um eine weitere dimension. Marke Referenzen sowohl negative als auch positive wie ein Lauffeuer verbreiten, wenn die Meinungsmacher beteiligen. Influencer-marketing ist einer der effektivsten Wege, um zu wachsen Ihrer Marke, gewinnen Sie neue Umsätze und binden Sie Ihre treuen Kunden.

Beeinflusser sind nicht immer diejenigen, die Sie denken, Sie sind. Verbringen Sie Zeit zu umwerben Menschen mit riesigen social-media-Anhängerschaft und nicht unbedingt einen Vorteil sehen. Ein influencer Wert ist nicht nur über wie viele Anhänger Sie haben. Microinfluencers mit nur ein paar hundert treue Anhänger sind schnell zu einem Ding. Ihr Publikum mag klein sein, aber Sie sind oft weit mehr engagiert, konzentriert und aufnahmefähig.

Schauen Sie sich an Menschen, die aktiv das Publikum Sie am meisten wollen zu erreichen. Finden Sie jene Menschen, die leidenschaftlich über Ihre Branche, die Marke Evangelisten und Nische Promoter die wird Funken, die Ihre Anhänger zu mobilisieren.

Wie definieren Sie Ihre Beeinflusser

Hier ist, wie zu identifizieren, die richtigen Multiplikatoren für Ihre Marke:

  • Nische. Der erste Schritt ist, um eine Verbindung mit Menschen sprechen bereits über Ihre Marke, Ihre Branche oder Ihre Nische. Suche social-media-Kanäle für keywords und hashtags auf Ihr Unternehmen beziehen, und schließen alle, die immer wieder auch Beiträge über Ihre Branche.
  • Erreichen. Sobald Sie finden Menschen, die scheinen zu groß sein, passt für Ihre Marke, die Größe der Ihre – und Ihre Anhänger. Wenn Sie betreiben ein Einflussfaktor, Verstärkung geschieht, wenn die Marke erreicht Ihre Zielgruppe.
  • Engagement. Ihre Anhänger auch diskutieren Themen der Branche? Sie reagieren und Antworten? Ihre ideale Einflussfaktoren haben aktive, engagierte Anhänger. Sie haben es verdient, das Vertrauen von Ihren Anhängern.

Erweitern Ihre Reichweite

Liste der Einflussfaktoren in der hand, es ist Zeit, zu engagieren. Viel zu viele “Experten” sagen Sie, Freunde zu machen, bevor einholen Einflussfaktoren, aber nur wenige sagen was zu tun ist. Die Teilnahme an öffentlichen Gesprächen über Ihre Branche, retweet Ihre interessanten tweets, kommentieren Sie und teilen Sie Ihre blog-Beiträge und Fragen, für Ihre Meinungen.

Möglicherweise möchten Sie auch zu prüfen, bietet Ihnen swag. Können Sie bieten Kostenlose Produkte oder Dienstleistungen, die für die überprüfung? Sponsor eine blogger-Veranstaltung in Ihrer Nähe? Bieten einen speziellen Preis als Ansporn für ein Blogger-Gewinnspiel, mit zusätzliche Einträge, wenn Sie das teilen in sozialen Medien? Starten Sie ein affiliate-Programm?

Hinweis: Wenn Sie Angebote machen, die Blogger und andere social-media-Beeinflusser, stellen Sie sicher, dass Sie sich im Einklang mit den FTC-Regeln, durch die Offenlegung keine Anreize.

Erfolgreiche content marketing hängt von vier Dingen: stellar content, onsite-und öffentlichkeitsarbeit, SEO, engagement und der Reichweite. Diese Tipps können Ihnen alles, was Sie brauchen, um starten Sie eine erfolgreiche marketing-Kampagne.