Seltene Bentley Embiricos’ kehrt in Crewe | Motoring News | Honest John

0
236

Eines der wertvollsten Bentleys in Existenz macht einen Auftritt bei der Marken-Hauptquartier in Crewe. Der 4¼-Liter – “Embiricos” special, wird auf dem display an der Linie Showroom bei der Firma Pyms Lane Fabrik bis September.

Der name kommt von André Embiricos, ein reicher griechischer Rennfahrer, der in Paris lebte. Bentley Paris-agent brachte ihn in Kontakt mit Georges Paulin, ein designer arbeitet für die Karosseriebauer Pourtout Carrossier. Unter Paulin ‘ s Führung, Pourtout erzeugt eine aerodynamische Karosserie für ein 4 ¼ litre Derby Bentley, die geeignet wären für schnelle Touren. Halten das Gewicht nach unten fastback-Karosserie mit einer geteilten Heckscheibe wurde in Handarbeit aus Duraluminium, einer Alters-härtbar-aluminium-Legierung.

Der “Embiricos” Bentley erzielt einen zeitlich 114.64 km / h über eine Stunde in Brooklands, war noch zivilisiert genug für Embiricos als Straßenfahrzeug. Embiricos verkaufte seinen einzigartigen Bentley Ende 1939 an H. S. F. Hay, der fuhr es in drei Nachkriegs-Le Mans 24-Stunden-Rennen, erreichen sixthplace 1949.

Während der 1930er Jahre, Bentley Motors, dann im Besitz von Rolls-Royce, war die Herstellung schnell, raffiniert und gut gebaute Grand TOURER von seiner Derby-Fabrik. Während sich viele Kunden schickten Ihre chassis zu den traditionellen Karosseriebauer wie Vanden Plas, H. J. Mulliner oder Park Ward für elegante Karosserie, Enthusiasten aus über den Kanal, wo die Straßen wurden länger und schneller, waren begierig, zu entdecken Sie die neue Welt der Aerodynamik. Mit Unterstützung der Fabrik, eine solche Eigentümer beschlossen, die Möglichkeit zu prüfen, eine schlanke high-performance-Bentley. Das Ergebnis war der berühmteste Bentley Derby-ära.

Obwohl ein “one-off”, ist die Reaktion der Embiricos Bentley ermutigt die Unternehmen, um mehr zu erkunden optimierte Stile für die zukünftige Serienmodelle. 1939 der Bentley-designer Ivan Evernden arbeitete mit Paulin an einem schlanken Mark V Prototyp namens Corniche. Leider war es in Frankreich, wenn dem zweiten Weltkrieg brach aus und wurde zerstört bei einem Bombenangriff auf Dieppe während der Wartezeit auf die Auslieferung an Großbritannien. Post-Krieg, die viele der lehren der Embiricos Bentley erreichte Resultat in der herrlichen Zeilen von 1952 R-Type Continental, und als solche weiterhin spiegelt sich in der ikonischen Form der heutigen Continental GT Coupé.