401(k): Was Kleine Unternehmen Brauchen, um zu Wissen,

0
31

Image credit: Jerry Sliwowski / Shutterstock

Bietet eine 401(k) plan geben kann kleine Unternehmen, die ein Standbein in der Gewinnung Mitarbeiter. Hier ist, was kleine Unternehmen brauchen, um wissen über 401(k) Pläne für den Ruhestand.

Wenn es um Leistungen an Arbeitnehmer, gibt es einige Vergünstigungen, die Arbeitnehmer wollen mehr als 401(k) Pläne für den Ruhestand. Neuere Forschungen von Justworks ergab, dass fast 40 Prozent der Mitarbeiter sagen, Zugang zu einer 401(k) – plan ist der nutzen, der Ihnen am wichtigsten ist, nur hinter der Gesundheitsversorgung und bezahlte Freistellung.

Was ist ein 401(k) plan?

A 401(k) – plan ist ein Arbeitgeber finanzierte Vorteil, dass die Mitarbeiter, um Geld zu sparen für den Ruhestand. Nach Angaben der IRS, eine 401(k) ist eine Funktion von einem qualifizierten profit-sharing-plan, können die Mitarbeiter einen Teil Ihrer Löhne zu einzelnen Konten. Die Mitarbeiter haben in der Regel mehrere Möglichkeiten für die Arten von Konten, die das Geld investiert wird.

Mitarbeiter können sich für diese Pläne und legen Sie einen Prozentsatz Ihrer Gehaltsscheck zu werden, automatisch in ein Altersvorsorge-investment-Konto. Es gibt zwei Arten von 401(k) Pläne. In einem traditionellen 401(k) plan, das Geld, die Mitarbeiter entscheiden, investieren in den plan vor. Dies bedeutet, dass das Geld, das Sie tragen kommt aus Ihrem Gehaltsscheck vor Steuern abgezogen werden. Jedoch, Sie zahlen Steuern auf das Geld, wenn Sie es abheben.

Die andere option ist ein 401(k) Roth-plan. Mit dieser option, das Geld kommt aus dem Mitarbeiter Gehaltsschecks nach Steuern abgezogen worden war, und Sie nicht zahlen Steuern auf das Geld, wenn Sie es abheben, da es bezahlt wurde im Voraus.

Eliza Badeau, director of workplace thought leadership bei Fidelity, sagte, dass in der aktuellen Umgebung, die meisten Mitarbeiter sind verantwortlich für die Finanzierung Ihrer Altersvorsorge.

“Wir verlagern sich von einem Arbeitgeber-finanzierte Altersversorgung an einen beitragsorientierten plan Landschaft”, sagte Sie. “Eine 401(k) ist ein guter Weg, um für die Zukunft sparen.”

Zur Steigerung der Partizipation, die Arbeitgeber manchmal auf passende Beiträge auf der Grundlage, wie viel der Mitarbeiter beiträgt. Zum Beispiel, die ein Arbeitgeber möglicherweise passen einem Beitrag bis zu einem bestimmten Prozentsatz. Also, wenn ein Mitarbeiter trägt 4 Prozent Ihres Gehalts, Ihrer Arbeitgeber entsprechen könnten diesen Beitrag. Dies ist im wesentlichen verdoppelt sich der Betrag, den der Mitarbeiter spart.

Während diese Pläne sind gesponsert durch den Arbeitgeber, der Geld investiert, gehört zu den Mitarbeitern. Das Geld, das Sie dazu beitragen, Ihre Rechnung ist Ihriger zu nehmen, wenn Sie verschieben auf einen neuen job. Wie für die Beiträge der Arbeitgeber, oft gibt es eine Sperrfrist, die erfordert, dass ein Mitarbeiter bleiben mit dem Unternehmen für eine bestimmte Länge der Zeit, bevor Sie nehmen das Geld mit Ihnen, wenn Sie land einen anderen job.

 

Anmerkung der Redaktion: auf der Suche nach einem employee retirement plan für Ihr Unternehmen? Füllen Sie den nachfolgenden Fragebogen an unsere Lieferanten-Partner zu Kontaktieren, um Ihnen Kostenlose Informationen.

 

 

Small business 401(k) Pläne

Dies ist zwar ein Vorteil, traditionell angeboten von größeren Organisationen, Badeau glaubt, dass kleine Unternehmen sollten dringend prüfen, bietet es.

“Viele [Altersvorsorge] – Anbieter haben Lösungen sind ideal für kleine Unternehmen”, sagte Sie. “Fidelity arbeitet mit tausenden von kleinen Unternehmen.”

Badeau denkt dieser Vorteil kann gehen einen langen Weg bei der Gewinnung und Bindung von top-Mitarbeitern. “Ich denke, es ist wirklich wichtig, wenn Sie versuchen, um Ihr Geschäft zu wachsen, zu denken, mit einem 401(k) plan ist und was das bedeuten kann, zu gewinnen und zu halten talentierte Mitarbeiter.”

Arbeitgeber, die möchten, zu starten, die 401(k) Pläne haben mehrere Möglichkeiten, um loszulegen. Es gibt zahlreiche Finanzinstitutionen wie Fidelity, Charles Schwab und Merrill Edge, dass Sie partner mit.

Eine weitere option ist die Zusammenarbeit mit einem human resources services-Anbieter, wie ein Lohn-oder PEO Unternehmen. Zusätzlich zu Ihren Kern-features, die viele dieser HR-Anbieter bieten 401(k) plan management.

Rick Chen, ein Sprecher für payroll-und HR-services-provider Gusto, sagte Lohn-Unternehmen, kann gut sein, 401(k) – Partner.

“Eine Lohn-und Gehaltsabrechnung Anbieter kann die beste option sein, als Sie verarbeiten können, alle erforderlichen Abzüge automatisch bei der Abrechnung und beseitigen doppelte Datenerfassung”, sagte er.

Als zu ob oder nicht zu bieten einen Pensionsplan für Mitarbeiter, einige kleinere Unternehmen möglicherweise nicht über eine Wahl, die je nach Bundesland Sie arbeiten.

“Viele Staaten haben Gesetze, die erfordern Arbeitgeber zu Arbeitgeber gesponsert Altersvorsorge-Programme,” sagte Chen. “Zum Beispiel, Kalifornien verlangt, dass Unternehmen mit fünf oder mehr Beschäftigten bieten Ruhestand planen oder bieten Zugang zu einer Sicheren Wahl, IRA, die durch den staatlichen Fonds.”

Er ermutigt die Inhaber kleiner Unternehmen und Unternehmer zu überprüfen, ob Ihr Staat hat ähnliche Anforderungen und an welchem Punkt Sie könnten wirksam werden.

401(k) plan Funktionen

Sobald Sie sich entschieden haben, die plan-Anbieter als partner, es gibt einige andere Wahlen, die Sie haben, zu machen, einschließlich, wie viele verschiedene Möglichkeiten Mitarbeiter haben für die Gelder, die Sie investieren und welche Arten von Fonds sind.

“Es gibt eine Menge von verschiedenen features und Funktionen,” Badeau sagte. “Es hängt alles davon ab, [wie] Sie wollen den endgültigen plan zu schauen.”

Eine option ist eine automatische Registrierung Richtlinie. Mit diesem ist jeder Mitarbeiter automatisch eingeschrieben, in den plan zu einer gewissen Einsparung Prozentsatz, es sei denn, Sie sind speziell opt-out.

Der größte Faktor zu berücksichtigen ist, ob Angebot passende Beiträge. Während nichts verpflichtet die Arbeitgeber, bieten diesen zusätzlichen Vorteil, Badeau denkt, könnte es sich auszahlen auf lange Sicht. “Eine gut gestaltete 401(k) plan, mit einem Unternehmen passen und Anreiz, kann wirklich helfen, die Menschen halten und gewinnen die richtigen Leute, die Sie suchen.”

Unter den kleinen Unternehmen 401(k) Pläne Fidelity verwaltet, Badeau sagte, 85 Prozent bieten einen passenden Beitrag, mit dem durchschnittlichen match als 4 Prozent.

Zusätzlich zahlt sich für den Arbeitgeber, passende Beiträge sind eine signifikante positive für die Mitarbeiter. Badeau, sagte Sie helfen, Mitarbeiter Anreize, mehr zu sparen. “Es ist wahrscheinlich, dass Sie dazu beitragen wird, genug, um zu erreichen, dass max, so dass es ermutigt Sie, zu einer höheren Beitragssatz.”

Während matching-Beiträge kann eine positive für Arbeitgeber und Arbeitnehmer, es gibt einige Fälle, in denen es nicht sinnvoll, diese anzubieten.

“Wenn ein Unternehmen noch nicht profitabel ist oder in einer engen finanziellen situation, zum Beispiel, können Sie nicht wollen, passen die Beiträge”, sagte Chen.

Ein weiteres feature ist eine professionelle managed option. Mit dieser option werden die Mitarbeiter im wesentlichen haben Zugang zu einem Finanzberater, die Ihnen helfen, die besten Entscheidungen für den Beitrag von Mengen und Fonds Optionen.

401(k) – Kosten

Für kleine Unternehmen gibt es Kosten für das Angebot eines 401(k) Pensionsplan, die stark variieren können.

Chen sagte, es gibt in der Regel die Einrichtung und Wartung Gebühren, die letztere oft auf der Grundlage der Anzahl der teilnehmenden Mitarbeiter. Er sagte, dass kleine Unternehmen bieten können, die 401(k) Altersvorsorge, um Ihre Mitarbeiter für so wenig wie $40 pro Monat und eine einmalige $500 setup-Gebühr durch Gusto, zum Beispiel.

Es ist wichtig zu beachten Sie jedoch, dass Sie zusätzliche features wie die automatische Registrierung, erhöht, Fonds, Optionen oder Professionell managed services wird wahrscheinlich zunehmen, die ein Unternehmen Kosten.

“Es ist wichtig, dass die Arbeitgeber bewusst sein, von denen, wenn man bedenkt [, ob Sie bieten eine 401(k) – plan],” Badeau sagte.

Einen Teil der Kosten kompensiert werden kann, indem bestimmte Steuerabzüge, dass kleine Unternehmen mit weniger als 100 Beschäftigten möglicherweise Anspruch auf.

“Einige administrative Gebühren sind als abzugsfähige Betriebsausgaben”, sagte Chen. “Kleine Unternehmen haben möglicherweise Anspruch auf den Kredit für Kleine Arbeitgeber der Vorsorgeeinrichtung Startup-Kosten, eine Steuergutschrift von bis zu einem maximum von $500 pro Jahr, die deckt 50 Prozent der förderfähigen Kosten, um qualifizierte Pläne für den Ruhestand.”

Wenn Ihr kleines Unternehmen nicht wohl fühlen bietet eine 401(k) – plan, müssen Sie einige andere Möglichkeiten, Ihren Mitarbeitern einen Weg zu sparen für den Ruhestand.

“Es ist zwar den meisten bekannt, es gibt auch andere Arbeitgeber-geförderte Altersvorsorge neben der 401(k),” Chen sagte. “Kleine Unternehmen mit 100 oder weniger Leute bieten können die SEP-IRA-Programme, für kleine Unternehmer oder Selbstständige, und EINFACH-IRA-Programme, die, wie der name schon sagt, ist entworfen, um eine einfache alternative, um 401(k) Altersvorsorge, zum Beispiel.”