Wheels24.co.za | SA bakkie Kampf: Ford beginnt mit dem Bau seiner next-gen-Ranger in Pretoria

0
38

• Erste neue Ford Ranger-Modelle Produktion entstehen von Silverton Assembly

• Ergebnis von über R3-Milliarden-Investitionen, umfangreiche upgrades bei Ford lokalen Operationen

• Neue Ranger das erste mal, Ranger Raptor bestimmt für die Märkte in Afrika, Europa und Naher Osten

Ford Silverton Assembly Plant in Pretoria wurde offiziell begann die Produktion des neuen Ford Ranger, bringt eine Reihe von Produkt-upgrades und-Verbesserungen an einer der South Africa ‘ s best-selling-Fahrzeuge und export-Modelle.

Neue Ranger für SA

Ausgewählter Bereich-topping-Modelle, einschließlich der Ranger Raptor, wird angetrieben durch die neue 2.0 Bi-Turbo diesel Motor montiert im Ford-Struandale Motors-Werk in Port Elizabeth. Dieses Gerät erzeugt, 157kW und 500Nm bis von 10kW und 30Nm im Vergleich mit der aktuellen 3.2 TDCi – und liefert bis zu neun Prozent verbesserten Kraftstoffeffizienz kombiniert mit dem erweiterten neuen 10-Gang-Automatik-Getriebe.

Bestimmte Derivate mit einem 2.0 Single-Turbo-version dieses Motors, produziert 132 kW und 420 Nm, gekoppelt an die gleichen 10-Gang-Getriebe. Verschiedene andere Modelle in das line-up bleibt der bewährte 2.2 und 3.2-Liter-Duratorq-TDCi-Motoren und den vorhandenen Getriebe-Optionen – somit geben Sie Ihren Kunden die breiteste Auswahl noch in dieser Kategorie.

Bild: Quickpic

Wie üblich, ist das line-up umfasst Single Cab, Super Cab und Double Cab Körper Stilen entsprechend den Anforderungen der Kunden.Zusammen mit aufgefrischt Designelemente, topmodell Ranger Modelle die Messlatte wieder einmal mit der Industrie-definieren von Sicherheits-features auf der Wildtrak wie Pre-Collision-Assist und Active Park Assist.

SYNC 3 mit der Navigation bleibt einer der Ranger die Technologie-highlights wie einer voll ausgestatteten infotainment-system mit intuitiver Sprachsteuerung. Nach dem Start der “standard” – neuer Ford Ranger Modelle, die Aufmerksamkeit wird verschoben, um die lokal gespeicherte Ranger Raptor, schaffen ein völlig neues segment in der pickup-Markt, wenn es macht seine mit Spannung erwartete Debüt.

R3-Milliarden-Investition

Neale Hill, Managing Director, Ford Motor Company Sub-Sahara-Afrika-Region, sagte: “nach der Investition von über R3-Milliarden in unsere lokale Bedienung und umfangreiche upgrades auf unseren Anlagen in den vergangenen 18 Monaten sind wir erfreut zu sehen, die erste der neuen Ford Ranger-Modelle kommen aus unserer Produktion.

#ICYMI Der Ford Ranger Raptor ist nicht nur schlagen den Südafrikanischen Markt im Jahr 2019, es wird auch dort gebaut! Aufregende Zeiten bei Ford! pic.twitter.com/CbEvySWGdm

— Mark Ovenden (@MarkOvendenFord) 6. Februar 2019

“Dies ist ein extrem wichtiges und spannendes Jahr für den Ford Ranger, der wird auch die Einführung des ersten Ranger Raptor, die ist zweifellos einer der diesjährigen meisten erwarteten neuen Modelle.”

Weitere features

Einige der kennzeichnenden Merkmale des Ranger Raptor umfassen Position Sensitive Damping (PSD) Stoßdämpfer exklusiv gefertigt von FOX, und eine erweiterte Terrain-Management-System (TMS), die enthält eine spannende Baja-Modus für schnelle off-road-fahren. Es verfügt auch über eine Einscheiben-verstärkte chassis, leistungsfähige all-disc Bremssystem und eine speziell entwickelte BF Goodrich Reifen.

View this post auf Instagram

#RangerRaptor und #wildtrak bakkies in Australien. @ford @FordSouthAfrica #4×4 @wheels24_sa #4×4

Ein post geteilt von Sergio Davids (@davids_sergio) on Jul 25, 2018 auf 8:32 PDT

Ranger Raptor

Hill sagte: “Der 2019 Ford Ranger liefert mehr power, höhere Kraftstoffeffizienz, verbesserte Verfeinerung und noch mehr fortschrittliche Technologien, wenn es geht auf Verkauf in den kommenden Monaten, und wir sind zuversichtlich, dass es wieder der Maßstab in der extrem konkurrenzfähigen pickup-segment.

Bild: Quickpic

“Es ist eine Menge Aufregung und der hype um die Ranger Raptor, und dieses aufregende neue Modell nehmen einen weißen Raum, in den pickup-Markt, wenn es geht auf Verkauf im zweiten Quartal dieses Jahres, die Schaffung der erste echte performance-Modell in diesem wichtigen segment. Wir können nicht warten, um den Ranger Raptor auf den Markt, dass unsere Kunden erleben Sie unübertroffene off-road-performance, modernste Technologien und das kraftvolle design, die bisher in dieser Klasse.”