Hilton Markenportfolios überholt Marriott ‘ s als weltweit wertvollste

0
8

Hilton bleibt weltweit wertvollste individuelle hotel-Marke mit 17% Wachstum. Marriott-portfolio fällt auf den zweiten Platz, als der Wert seiner Marken in der Brand-Finance-Hotels 50 ranking sinkt um 30%, indem Sie das Hilton

googletag.cmd.push(function() {googletag.display(‘leaderboard0_728x90’);})

Hilton hat erweiterte seinen Vorsprung als weltweit wertvollste Marke eines Hotels, während der Gesamtwert der Marke-portfolio in der Brand-Finance-Hotels 50-ranking überholt hat, Marriott‘s, nach dem neuesten Bericht von Brand Finance, die weltweit führende, unabhängige Marken-Bewertung-Beratung. Hilton Markenwert-Wachstum (bis 17% auf US$7,4 Milliarden) wurde maßgeblich getrieben durch das starke Umsatzwachstum im vergangenen Jahr die Festigung der Marke, die die führende position in der Branche.

Inzwischen Marriott erlitt eine Reduktion in der Marken-Wert (um 8% auf US$5,0 Milliarden) und Ihre Marke Stärke fiel von AAA – auf AA+. Marriott hat sich mehrere Herausforderungen, die in den nordamerikanischen Markt von hacking-Skandale, um anhaltende Probleme mit seiner treue-Programme. Zur gleichen Zeit, der kombinierte Wert von Marriott Marken innerhalb des Brand Finance Hotels in der 50-ranking sank um 30%, was dann zur Hilton Marken-portfolio, zu behaupten, den Titel des weltweit wertvollsten.

Savio D ‘ Souza, Valuation Director bei Brand Finance, kommentierte: “das Hilton ist der strategische Ansatz, um das Wachstum der Marke gestattet hat, es zu erweitern, seine Spitzenposition als weltweit wertvollste Marke eines Hotels. Zur gleichen Zeit, Unterstützung von der Flaggschiff-Marke erbracht hat, Leistungen über das portfolio wie das Homewood Suites, Double Treeund Hampton haben gesehen, Ihre Marke Werte wund. In Ihr hundertjähriges bestehen, das Hilton ist gut positioniert für weitere hundert Jahre Erfolg.”

Hilton Marken-portfolio von Marriott ‘ s überholt
Der kombinierte Wert alle Hilton-Marken, die in diesem Jahr die top-50-ranking beläuft sich auf US$14,7 Milliarden – fast 2 Milliarden US$mehr als das Marriott ‘ s US$12,9 Milliarden-portfolio. Hilton Worldwide Holdings erzielte Gesamt-Markenwert-Wachstum von 41%, die einen starken Kontrast mit der Marriott International brand portfolio eine Verringerung von 30%.

Hilton ist der Wert der Marke in den top-50-ranking konzentriert sich auf sechs Marken, von fünf im Jahr 2018, die alle stark durch die Nutzung der wertvollen Hilton Marke und jede Aufnahme ein solides Wachstum in diesem Jahr. Hilton hat ständig verpflichtet, seinen unerbittlichen Erweiterung Programm-und mit tausenden von neuen Zimmer und hotels in der pipeline, das Unternehmen zeigt keine Anzeichen einer Verlangsamung im kommenden Jahr.

Marriott hat erging es nicht so gut, mit seinen vier Marken fallen aus der Brand-Finance-Hotel 50-ranking in diesem Jahr. Mit einem neuen Teilnehmer, Marriott hat jetzt zwölf Marken in der Rangliste, von denen viele haben, trotzdem sank der Wert. Marriott ‘ s jüngste Ankündigung der Eingabe des home-Verleih-Markt hingegen, ist eine vielversprechende Bewegung zur Rücknahme Marktanteil von Airbnb und könnten dazu beitragen, eine Zunahme des Markenwerts in das kommende Jahr.

Die Hilton und Marriott portfolios bleiben auch vor Dritten Rang Wyndham, die auch erlitt einen Rückgang von 8% im Wert der Marke von US$7,3 Milliarden.

Schnellsten wachsenden Marken
Die drei hotel-Marken mit dem stärksten Wachstum in diesem Jahr kommen alle aus dem Hilton portfolio, und jeder dazu beigetragen, dass das gesamtwirtschaftliche Wachstum. Ihre beeindruckende performance wurde angeführt von Homewood Suites (Marke Wert bis 99% auf US$0,8 Mrd€), dicht gefolgt von Double Tree (bis 79% auf US$2,1 Milliarden) und Hampton (bis 78% auf US$3,2 Milliarden). Dieses Wachstum konnte die letzten beiden Marken, die die Umgestaltung der Rangliste der top-10, mit Double Tree Sprung von Platz 17 auf 7. Hampton stieg von 10 auf 5. Platz im vergangenen Jahr.

Zur gleichen Zeit, die drei schnellsten-Marken fallen in diesem Jahr (Westin – down-46%, Residence Inn – down-46%, und Sheraton – down-44%), und insgesamt 7 von den letzten 10 schlechtesten Leistungen Marken, sind Teil des Marriott portfolio, ziehen den kombinierten Wert nach unten.

Mercure ist die weltweit stärkste Hotelmarke
Abgesehen von der Berechnung der gesamten Marke-Wert, Brand Finance auch bestimmt die relative Stärke von Marken durch eine balanced scorecard Metriken zur Evaluierung von marketing-Investitionen, stakeholder-equity-und business-performance. Neben Umsatz-Prognosen, die Stärkung der Marke ist ein entscheidender Treiber des Markenwertes.

Nach diesen Kriterien und scoring-hoch in Brand Finance Marktforschung, Mercure beanspruchte den Titel der weltweit stärkste Hotelmarke, eine deutliche Verbesserung seiner Markenstärke-Index (BSI) score von 75.7 86,2 von 100 und der Aufnahme eines brand-rating-upgrade von AA+ auf AAA. Das Mercure ist auch die wertvollste Marke in Accor-portfolio mit fast 800 hotels. Die Marke hat weiterhin mehrere Akquisitionen durch seine Regelung von franchise-Wachstum.

TUI schließt in auf Royal Caribbean
Neben der Analyse der weltweit größten hotel-Marken, Brand Finance auch die Ränge der top 10 der wertvollsten Marken in der weiteren Freizeit-und Tourismus-Industrie.

Royal Caribbean International hat knapp behielt seine position als der weltweit wertvollsten Freizeit-und Tourismus-Marke, mit der Marke Verbleibende Wert stabil bei US$3,8 Milliarden. Die Marke berichtet, starke finanzielle Ergebnisse im Jahr 2018, und mit der Nachfrage hoch in der Kreuzfahrt-Branche, Royal Caribbean sind auf Kurs für zukünftiges Wachstum.

Unterdessen zweiten Platz TUI (Marke Wert bis 4% auf US$3,7 Milliarden) im wesentlichen geschlossen ist die Lücke zu den ranking-leader, nur knapp verfehlen überholen Royal Caribbean.

Chinesische Marken surge
Das schnell wachsende China International Travel (mit bis zu 70% auf US$3,7 Milliarden) ist aber bereits die Dritte in diesem Jahr, bis von 5. im Jahr 2018. China International gesehen einen erheblichen Anstieg in der Bewertung durch einen starken Anstieg in der Prognose der Einnahmen in den nächsten Jahren als die chinesische Tourismus-Markt weiter zu entwickeln, mit beispielloser Geschwindigkeit und Maßstab.

Die am schnellsten wachsende Marke in der Rangliste kommt auch aus China. Happy Valley fast verdoppelt seinen Markenwert in einem einzigen Jahr (bis 97% auf US$2,0 Mrd.).

Savio D ‘ Souza, Valuation Director bei Brand Finance, kommentierte: “Royal Caribbean International bleibt der weltweit wertvollsten Freizeit-und Tourismus-Marke, sondern ist herausgefordert durch die breitere wirtschaftliche Veränderungen. Das signifikante Wachstum der chinesischen Reise-Marken powered by Land aufkeimende Mittelschicht, wie es immer in der Lage zu Reisen, auch International.”