Volkswagen kauft die Hälfte von Porsche | Motoring News | Honest John

0
6

In den Nachrichten, die vielleicht von Interesse für diejenigen, die Lust auf Autofahren und Hersteller, Geschäfte, Volkswagen hat einen 49,9 Prozent-Anteil an der Porsche AG.

Der Käufer sagte: “Die Kombination der beiden Unternehmen folgt einer überzeugenden strategischen, industriellen und finanziellen Logik.”

Für Volkswagen ist die übernahme wird stärken, Ihre Markenwelt und lassen Sie es weiter sein Profil unter den premium-Auto-Märkte.

Porsche wird angeblich gewinnen “erhebliche zusätzliche Wachstum” und Volkswagen zeigte Sie erwartet, dass Ihre jährlichen Betriebsgewinn ein Wachstum von rund €700 Millionen (£634 Millionen Euro).

Der Hersteller bezahlt 3,9 Mrd €für die Aktie und der trading-Geschäfts, übergabe stattfinden im Jahr 2011.

Volkswagen darauf hingewiesen, diesen Umzug wurde ein weiterer Schritt zur Schaffung eines integrierten Automobilkonzerns mit Porsche, der unter der ehemaligen Führung.

In Verbindung stehende news, die Autobauer zuletzt kräftig investiert in den brasilianischen Wachstumsmarkt, Einspritzen von 2,3 Milliarden Euro in neue Produkte und ausbau der Anlage.

Kauf oder Verkauf? Klicken Sie hier, um zu sehen, was Ehrliche John zu sagen hat.