Motorola Ein Makro Debüts mit makro-Kamera, Helio P70

0
8

Die Motorola-Ein Makro ist das neueste Moto-Kamera-Themen-Besetzung und, wie Sie sagen können, seinen Namen, seine einzigartige Fähigkeit ist die makro-Fotografie. Während die meisten der Moto Familie wird aus der Mitte der rangers, dies ist ein entry-level-Telefon (die E-Serie auf Ein Zoom G-Serie, wenn man so will).

Zurück zu den makro-Kamera – Sie können den Fokus von so nah wie 2 cm (unter 1”) und verwendet ein 2-Megapixel-sensor mit 1,75 µm Pixel. Wenn das eine makro-Aufnahme, im Hinterkopf behalten, dass, wenn Sie stehen so nah an der subbject erhalten Sie ein natürliches bokeh (keine Bildbearbeitung erforderlich).

Für regelmäßige Aufnahmen, die Telefon-packs eine 13 MP-Haupt-Kamera (f/2.0 Objektiv, 1.12 µm Pixel), die aufzeichnen kann 1080p-videos bei 60fps (und 120fps für slow-mo). Es ist ein Laser-AF-system zu helfen, mit dem Fokus.

Darüber hinaus eine 2-Megapixel-Tiefe sensor springt für portrait-Aufnahmen. Zwar gibt es kein Tele-Objektiv bei diesem Modell, das Hi-Res Zoom-Modus stapelt mehrere frames verbessern die Qualität von digital-zoom.

Das Motorola Ein Makro verfügt über ein 6.2” – LCD mit 720 x 1,520 px Auflösung und 19,5:9-Seitenverhältnis. Es beherbergt die 8-Megapixel selfie-Kamera (f/2.2 Objektiv, 1.12 µm Pixel) in einem Wassertropfen Kerbe.

Das Telefon wird angetrieben von einem MediaTek Helio P70-Chipsatz, die nahe an die Leistung des Snapdragon-675 (verwendet in der Einen Zoom und Eine Handlung), der aufgrund seiner vier Cortex-A73-Kerne (und vier A53) zusammen mit Mali-G73 MP3-GPU.




Motorola Ein Makro

Das Eine Makro ist konfiguriert mit 4GB RAM und 64 GB Speicher, die Sie erweitern können, über die hybrid-Karten-Steckplatz – es ist eine Wahl zwischen zwei nano-SIMs oder nano-SIM + microSD.

Auch, trotz der “Eins” im Namen, dies ist nicht ein Android-Handy. Es läuft eine optimierte version von Android 9 Pie. In Bezug auf software-Unterstützung, ein update auf Android 10 ist versprochen für dieses Jahr und vor 2 Jahren von Sicherheits-patches.

Der Akku hat 4000 mAh und aufgeladen wird über USB-C auf bis zu 10W (und da ist ein 10W-Ladegerät im Lieferumfang enthalten). Motorola behauptet, die Batterie ist gut für 2 Tage gelegentliche Nutzung. Der andere, größere Anschluss ist ein 3,5-mm-Kopfhörer-Buchse.





Motorola Ein Makro

Das Motorola Ein Makro startet in Indien zuerst – es trifft Flipkart ausschließlich am Oktober 12 für INR9,999 ($140). Es gibt nur eine version für jetzt, 4/64GB in Space Blue.

Eine weltweite Lancierung wird noch Folgen – bringt das Handy nach Europa, Lateinamerika und den USA – auf Oktober 24. Die genauen Zeiträume werden noch bekannt gegeben für jede region separat.