Indische IT-4.0: Upping die ante auf innovation

0
6

Indische IT-4.0: Upping die ante auf innovationFor lang, hat Indien das Ziel für low-cost-ausgelagerte software-Dienstleistungen, aber es ist nicht genug jetzt.ET MITWIRKENDE|Aktualisiert: November 30, 2019, 12.10 Uhr IST0Comments
Agenturen,Die IT-services-Sektor erlebt eine Ihrer turbulentesten ZeitenVon Shailender Kumar

Die IT-services-Industrie ist auch heute noch ein Juwel in Indiens Erfolgsgeschichte und ein entscheidender Wachstums-Katalysator in die Wirtschaft des Landes. Diese Branche wuchs um $181 Milliarden in 2018-19, Bilanzierung von fast 45% – Anteil Indiens Dienstleistungen insgesamt, Exporte und trug rund 7,7 Prozent des BIP. Doch, es kämpft, um zu halten Ihre position und Relevanz in der Industrie heute. Was braucht es für eine Trendwende?

Die IT-services-Sektor erlebt eine Ihrer turbulentesten Zeiten: (1) das Aufkommen der neuen Technologie Paradigmen wie in der Robotik, KI, blockchain, Internet of things, IoT und autonomen ist ES zu verändern, wie Unternehmen und Einzelpersonen verbrauchen Technologie. Alte, veraltete Technologien werden immer ersetzt oder beseitigt; (2) das Aufkommen der cloud als Alternative-computing-Modell ist an Zugkraft gewinnen in den großen und kleinen enterprise-segment. Cloud ist in der Lage, bieten Unternehmen sichere, zuverlässige und effiziente Leistung zu einem Bruchteil der Kosten von legacy-software, Wartung; und (3) die Notwendigkeit für talent Umschulung ist immer notwendig, da Unternehmen und den Marktgegebenheiten ändern.

Wie kann Indien die IT-Dienstleistungen der Branche wiederbelebt werden?

Auf der Suche nach Indien durch eine neue Optik: neue Chancen und neue Partnerschaften

Lange hat Indien das Ziel für low-cost-ausgelagerte software-und support-services, aber es ist nicht genug, um in der Lage zu tun, billiger zu arbeiten. Es ist wichtig, fähig zu sein, um etwas neues aufzubauen und dazu beitragen, Indiens digitaler revolution. Auch mit wirtschaftlichen Unsicherheiten, Indien hat die absolute Fähigkeit der Schwellenländer als Technologie-super Leistung – wir haben es alle. Wir haben das talent, Menschen – eines der größten Jugend-Populationen in der Welt, eine florierende startup-ökosystem und einem business-Umfeld, wo Sie sind erlaubt zu scheitern.

Nehmen wir ein Beispiel. Indien beherbergt viele mittlere Banken suchen, um über Ihr Nächstes großes Wachstum Meilenstein, indem Sie die Hüllkurve auf der digitalen innovation. Nehmen Bundes-Bank zum Beispiel, einer von Indiens am schnellsten wachsenden mittelgroßen Banken. Es dient derzeit über 8 Millionen Kunden und verwaltet fast 15 Prozent der indischen inbound-übersee-überweisungen. Mit über 1200 Filialen, 1600 Geldautomaten und mehr als 11.000 Mitarbeiter, die 1,5 Milliarden Dollar Federal Bank wird derzeit eine massive digitale transformation. Hat die bank erhöhte Ihre digitalen Transaktionsvolumen von 43 Prozent gegenüber dem letzten Jahr. Es arbeitet mit einem namhaften Systemintegrator, der sich auf zukunftssichere seine Daten-management, während arbeitet auch mit einer blockchain starten, um zu erkunden, wie grenzüberschreitende Zahlungen schneller, einfacher und effektiver.

Startups Anlass zu Anlass

Wir sollten stolz darauf sein, dass einige unserer home-grown-startups wie Flipkart, Ola, PayTM, Oyo oder Byju haben sich multi-Millionen-dollar-Unternehmen, und einige haben sogar erweitert werden außerhalb Indiens. IT-services-Unternehmen abhängen, die den Großteil Ihrer Einnahmen aus internationalen Märkten wie den USA oder Großbritannien und dem Nahen Osten, die Möglichkeit, die tech-aktivieren Sie diese Indische Einhörner ist eine große Gelegenheit, zu bauen und zu wachsen Ihre lokale Geschäftstätigkeit. Ola hat sich bereits erweitert, um neue Märkte wie Australien, und der Oyo ist nicht weit dahinter. Diese Unternehmen Skala, die Sie erstellen werden, wird ein Multiplikator, der das Wachstum Wirkung für die Technologie-service-Anbieter, die Sie arbeiten mit.

Das neue power-trio in der Stadt

Stell dir vor, wenn IT-services-Unternehmen arbeitete mehr mit startups und entwickelt gemeinsame go-to-market Bemühungen! Es kann eine win-win-Szenario für alle: das startup erhält Zugang zu einem neuen Markt/segment/Unternehmen; die IT-Service-Unternehmen erhält Zugang zu einer neuen Technologie mit, die werden konnte, lagerten sich zu Ihren anderen bestehenden Kunden; und nicht zuletzt der Endkunde bekommt die Möglichkeit, sich zu verpflichten, innovation (Start-Technologie) in einer stabilen IT-Umgebung (verwaltet durch die IT-Dienstleistungs-Unternehmen). Diese drei-Wege-Allianz erstellt automatisch ein Netzwerk, in dem unterschiedliche Organisationen bekommen die Gelegenheit, um zu erneuern, zu versuchen, neue Ideen und erschließen Sie neue Geschäftsmöglichkeiten. Dies hat zwar begannen in den Taschen, es gibt reichlich Spielraum für die IT-services-Industrie zu skalieren diese weiter.

Wie Indische IT-4.0 dienen kann morgen Einhörner

Indien ist die Heimat von mehr als einer halben Milliarde internet-Abonnenten, was ihn zu einem der größten und am schnellsten wachsenden Märkte für digitale Verbraucher. Laut einer Mckinsey-Bericht, bis 2025 weit verbreitet die Akzeptanz digitaler Dokumente, die das potential hat, einen erheblichen Wert in allen Sektoren der Wirtschaft – zum Beispiel, E-commerce und digitale Wertschöpfungskette haben das Potenzial, zu erstellen $35billion Wert bis 2025.

Auch in Indien wird an Dritter Stelle in der weltweiten startup-index. Gemäß der Konjunkturumfrage, die indischen startup ecosystem Zeuge, wie ein Finanzierung von $7,5 Milliarden in 2018 im Vergleich zu $4,3 Milliarden im Jahr 2017. Als pro-Industrie-Verteilung der erfassten Start-UPS, IT-Services entfielen rund 15 Prozent, gefolgt von Healthcare-und Life Sciences-bei rund neun Prozent, und Bildung bei acht Prozent. Start-ups wie Byju ist, Swiggy, Oyo Zimmer, PayTM, Zomato sind alle auf Technologie basiert, und Sie veränderten das Gesicht der jeweiligen Branchen dramatisch.

Die Staatliche Unterstützung

Schließlich, nationalen und staatlichen Regierungen müssen zusammenarbeiten, um zu fördern die digitale Wachstum. Diese kann getan werden, wenn die Regierungen zur Verbesserung der Infrastruktur und die Digitalisierung Ihrer Operationen. Und wer könnte das besser als der IT-services-Unternehmen zu helfen, mit dieser Digitalisierung! Stärkung der IT-services-Sektor wird dazu beitragen, die nächste Welle von groß angelegten Beschäftigung. Auf seinen Teil, die Indische Regierung unternimmt mehrere wichtige Initiativen zur Steigerung dieser Branche. Zum Beispiel identifizierte ER als einer der zwölf Meister-service-Sektoren, die für Indien und ein Aktionsplan entwickelt wird.

Die Politik der Regierung, think-tank, NITI AAYOG, hat auch angekündigt, eine nationale Ebene Programm zu aktivieren mainstream-Annahme von AI für die Umwandlung von Indien. Erst durch diese neuen Technologien ist das cloud.

Ein weiteres schönes Beispiel, wie die Regierung die Erforschung neuer Grenzen der innovation für die soziale Wohlfahrt, wird die blockchain Pilotprojekt angeführt von NITI Aayog, in Zusammenarbeit mit Apollo Hospitals, Fortschritte der Pharma-und Oracle zu kämpfen, die das gefälschte Medikament Bedrohung in Indien. Einst erfolgreiche, IT-Dienstleistungen, die Unternehmen ergreifen können, dieses Modell zu anderen Entwicklungsländern und die Unterstützung der Regierung Sozialleistungen und Leben zu retten.

Zukunft der indischen IT-services-Industrie hängt ein Gen-2-Cloud

Für den indischen IT-services-Sektor um erfolgreich zu bleiben, die service-Provider müssen das upgrade auf die Technologie von morgen schon heute, über eine Gen-2-cloud-Plattform – eine, die kombiniert menschliche und maschinelle Intelligenz. Eine moderne cloud, erschließen Sie neue Möglichkeiten für innovation und Einkommen in einem neuen Indien. Neue Technologien erfordern neue Fähigkeiten erworben werden, die den Weg bereiten werden für die Mitarbeiter der indischen IT-services-Unternehmen, um Ihre Fähigkeiten zu verbessern, bewegen sich die IT-Wertschöpfungskette und entsperren mehr business value für Ihre Organisation.

Indien hat eine Reihe von Hürden zu überwinden, aber es ist die richtige Umgebung, Vorsatz und Werkzeuge, die nötig sind, um eine führende position auf dem globalen Technologie-Bühne. Die Förderung von ausländischen Investitionen, bietet maßgeschneiderte Schulungsprogramme, die versuchen zu behalten ” home-grown talent, sowie die Schaffung der richtigen ordnungspolitischen Infrastruktur, die sind alle wichtig für eine erfolgreiche digitale Wachstum. Mit cloud-Annahme, die im Kern der nation Wachstums-agenda, die eine Gen-2-cloud mit autonomen Fähigkeiten sind der Schlüssel zur Realisierung der ehrgeizigen vision, Indien eine $5-Milliarden-Wirtschaft.

Wie schnell können die indischen IT-Services-Unternehmen rewire Ihre DNA, um die nächste digitale Sprung?

Der Autor ist Regional Managing Director, Oracle Indien