Realme X50 Pro 5G, kommt immer noch auf Februar 24, nur in der online-Veranstaltung

0
43

Realme wurde auf die Teilnahme an der Mobile World Congress in Barcelona zum ersten mal in diesem Jahr, aber da Sie weiß, dass das nicht passiert. Die gute Nachricht ist Realme hat einen Weg gefunden, um die große Störung, und ist immer noch der Bekanntgabe der X50 Pro 5G. Ähnlich wie Sony wird das Unternehmen halten Sie eine online-Veranstaltung statt.

Sie können Lesen Sie die vollständige Stellungnahme des Unternehmens unter.

Seit dem Ausbruch des neuartigen coronavirus, realme wurde über die über die Effekte und arbeiten an alternativen, die von allen möglichen Situationen, auch dafür geplant, unsere Veranstaltung übernommen, die von unserem europäischen team mit Sitz in Spanien ohne Personal aus China.

Halten Sie in das Licht mit den Auswirkungen des virus und die Aufhebung der MWC 2020, realme hat beschlossen, zu kündigen, die Teilnahme am MWC in Barcelona 2020, entsprechend. Unsere erste 5G Flaggschiff-smartphone realme X50 Pro 5G, ursprünglich geplant, Debüt auf dem MWC, werden gestartete online-weltweit in Madrid am 24 Februar. Unser Vize-Präsident des realme und Chief Executive Officer von realme Indien, Herr Madhav Sheth wird sich der Start-und offenbaren unsere Zukunft AIoT Pläne.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung. Wir werden bekannt geben, die aktualisiert arrangements von realme X50 Pro 5G online-launch-event bald. Bitte bleiben Sie dran.

Die Realme X50 Pro 5G ist die Gestaltung zu einem richtigen Biest, angetrieben durch die Snapdragon-865. Das Handy pack LPDDR5 RAM (wahrscheinlich 12GB) und UFS-3.0-Speicher (wahrscheinlich 256 GB) sowie Wi-Fi 6 und 5G unterstützen.