Wheels24.co.za | Renault unmittelbaren Zwangslage: Zurück-Ricciardo im Jahr 2020 oder investieren Sie in die Zukunft mit Ocon?

0
10

Ricciardo Wechsel zu McLaren im Jahr 2021

Ocon verwaltet von Mercedes-Chef Toto Wolff

Renault Wetten auf gleicher Wettbewerbsbedingungen

Das Renault-Formel-1-team ist unter Zugzwang, nach ein paar signifikante änderungen an der Mannschaft. In Richtung der Schlussphase 2019, dem team verdrängt Nico Hülkenberg und brachte Esteban Ocon. Dann, im Mai, bevor die 2020-Saison in Gang kam, Daniel Ricciardo gab bekannt, dass er zu Fuß entfernt von Renault am Ende der Saison beitreten McLaren im Jahr 2021.

Dies verärgert einige Renault-Manager, weil Sie investiert stark in Ricciardo; denn Sie glaubten, dass er der auserwählte ist, um Sie wieder auf die Siegerstraße. Aber Ricciardo ist die Entscheidung kam plötzlich und hat sich Renault auf den hinteren Fuß, denn das, was das team zu tun?

Tun Sie weiterhin danach Streben, die am besten mit Ricciardo an der Spitze? Oder tun, Sie legte Ihre Unterstützung hinter Ocon?

Folgen Sie @Wheels24

Sollte Renault wieder Ricciardo in diesem Jahr, oder setzen Sie Ihre Unterstützung hinter Ocon? E-Mail uns.

View this post auf Instagram

Ein post geteilt durch die Renault F1-Team (@renaultf1team) on Feb 12, 2020 at 5:38 PST

Renault größeres Anliegen

Logik diktiert, dass Renault sollten Ihre Unterstützung hinter Ocon. Er ist noch jung und wird mit dem team während 2021 und 2022. Was aber, wenn der Teppich bekommt gezogen von Renault vor die Füße, schon wieder?

Ocon wird geleitet von Toto Wolff, Teamchef des Mercedes-F1-team. Wolff brachte Ocon zurück aus der wildnis, nachdem der junge war Links ohne Antrieb für 2019. Bei Mercedes, Valtteri Bottas ist noch ohne Vertrag für 2021 und Merc sucht verschiedene Optionen für 2021. Diese Optionen umfassen die Beibehaltung Bottas, oder bringen in George Russell (Williams) oder Sebastian Vettel (Ferrari).

Auch wenn Ocon ist vertraglich an Renault, seltsamer Dinge geschehen und konnte er auch im Rennen für den Mercedes-Sitz sollte das team entscheiden sich gegen die Beibehaltung von Bottas.

LESEN: Ricciardo eröffnet sich auf 2021 verschieben zu McLaren, gesteht Mercedes-power eine Rolle gespielt

View this post auf Instagram

Ein post geteilt durch die Renault F1-Team (@renaultf1team) on Feb 12, 2020 um 12:48 PST

2022 Vorschriften

Die Regelungen, die verfasst wurden-für das Jahr 2021 verschoben nach 2022 wegen der Covid-19. Mit dem Blick auf die Zukunft, Renault würde hoffen, dass Ocon-sticks mit dem team für die nächsten Jahre. Ocon, der selbst ein talentierter und schneller Fahrer, hat gezeigt, dass er gewidmet ist, die Mannschaft, Schilder ihm und wird sein Möglichstes tun, um zu bringen in den Ergebnissen.

Renault, der an der Reihe ist, muss sicherstellen, dass die 2022 Auto ist bereit, sich auf die top-teams. Ein Faktor, der spielen könnte, in der Renault-Händen ist die budget-caps geplant für Nächstes Jahr und 2022. Mit diesen caps, die teams können sich nur entwickeln, Ihre Autos bis zu einem bestimmten Punkt, sollten die Wettbewerbsbedingungen.

Dies könnte einen großen Einfluss in Ocon Entscheidung zu erneuern seinen Vertrag mit Renault, wenn das aktuelle abgelaufen ist, aber das team hat den ball zu schlagen aus dem park, wenn 2022 herum kommt.

View this post auf Instagram

Ein post geteilt durch die Renault F1-Team (@renaultf1team) on Feb 12, bis 2020 um 5:53am PST